HNO-Facharzt-Praxis

Lasertechnik

Eigenschaften des Dioden-Lasers

Eigenschaften des Dioden-Lasers MediLas D, Dornier Medizin-Technik:

Wellenlänge 940 nm
max. Leistung 50 W
Glasfaserkabel 0,6 mm Durchmesser
Laserimpuls-Takt bis auf 10 ms verkürzbar

Der Diodenlaser ist ein Laser-Typ der in die Reihe der Weiterentwicklungen der Operationslaser dem über viele Jahre eingesetzten CO2-Laser (gute Schneideeigenschaften) und dem Nd:YAG -Laser (gute Schneide- und Koagulationseingenschaften) nachfolgt.
Die folgende Grafik zeigt, dass die Wellenlänge von 940 nm des hier eingesetzten Dioden-Lasers eine ideale Einwirkung auf die 3 hauptsächlichen Bestandteile des menschlichen Gewebes hat, nämlich auf Wasser, Hämoglobin und Melanin.

Absorptionsspektrum von Wasser,HBO2 und Melanin

Vorlage: Dornier MedTech